Logo der Firma BalticMaterials GmbH
Previous slide
Next slide
Previous slide
Next slide

Essenzieller Komfort

Genießen Sie natürlichen Komfort: Entdecken Sie Schlaf-und

Sitzprodukte aus dem Herzen der Natur

Genießen Sie natürlichen Komfort: Entdecken Sie

Schlaf-und Sitzprodukte aus dem Herzen der Natur

Essenzieller Komfort

Pflanzenpflege Produkte

Düngen und Nähren: Bereichern Sie Ihre Pflanzen mit

den eigenen Nährstoffen der Natur

Pflanzenpflege Produkte

Düngen und Nähren: Bereichern Sie Ihre Pflanzen mit

den eigenen Nährstoffen der Natur

Fortgeschrittene Gebäudeisolierung

Ein sicheres und komfortables Zuhause bauen mit den Geschenken der Natur durchdie

Kombination jahrhundertealter Weisheit mit moderner Technologie

Fortgeschrittene Gebäudeisolierung

Ein sicheres und komfortables Zuhause bauen mit den

Geschenken der Natur durchdie Kombination

jahrhundertealter Weisheit mit moderner Technologie

Seegras - ein High-Tech-Produkt

Seegras verfügt über herausragende Eigenschaften, die es in vielen Bereichen unseres täglichen Lebens zu einer wichtigen, nachhaltigen Zukunftsressource machen.

BalticTherm

Der hochwertige Dämmstoff besteht aus reinem, speziell aufbereiteten Seegras und eignet sich perfekt als CO2-neutraler Ersatz für Mineraldämmwolle oder ähnliches Stoffe.

Dünger aus Seegrass und Algen

BalticSeed

Entdecken Sie unseren innovativen Torfersatz aus fein verarbeitetem Seegras. Angereichert mit Nährstoffen aus Algen und Schafwolle bietet unser Dünger eine nachhaltige Lösung für gesundes Pflanzenwachstum. 

Biokohle in Pelletform

BalticCoal

Die Pflanzenkohle speichert nicht nur nachhaltig CO2, sondern kann als Zusatz in der Tierhaltung oder zur Aufwertung planzlicher Böden in Garten und Landwirtschaft genutzt werden.

Seegras Haufen

BalticFill

Erleben Sie die perfekte Mischung aus Komfort und Pflege für Ihre Körperhaltung mit Seegrasfasern. Unser natürlicher, chemiefreier Stoff sorgt für Ihr Wohlbefinden und bietet unübertroffenen Komfort. Ob Sitzen, Schlafen oder Kuscheln.

Die Leidenschaft für Seegras und andere Materialien aus unseren Meeren beginnt bereits vor einigen Jahren. Was folgte waren unzählige Recherchen und umfangreicher Austausch mit unterschiedlichsten Akteuren der Märkte, Kommunen und Wissenschaftlern. Auf Basis unterschiedlicher Studien begannen wir intensiv, uns mit der Aufbereitung von Seegras und Algen auseinander zu setzen.  Nicht wenige Komponenten mussten eigens für unsere Zwecke entwickelt werden und auch der Einsatz innovativer KI und modernster Technik war für den Erfolg unserer Idee entscheidend. 

Je mehr wir uns in die Materie einarbeiteten und mit unserer Vision durch Vorträge, Testverfahren und Joint Ventures öffentlich auftraten, desto mehr Unterstützung wurde uns zu Teil. Auf unserem Weg wurden wir von vielen Seiten massiv unterstützt. So zum Beispiel im Bereich der KI-Förderung. Dirk Schrödter, der schleswig-holsteinische Minister für Digitalisierung besuchte für eine Bescheid-Übergabe mit großem Team unseren Firmenstandort in Kiel/Friedrichstort. 

VOM TREIBSEL ZUM PRODUKT

Biologische und nachhaltig durch künstliche Intelligenz

Im Einklang mit der Natur und deren Lebensräumen setzen wir bei der Herstellung unserer Produkte konsequent auf Anspülungen, auch bekannt als Treibsel. Diese natürlichen Ablagerungen dienen uns als umfassende Quelle für vielseitige Produkte. Um reines biologisches Seegras zu gewinnen, setzen wir fortschrittliche Robotertechnologie und Bilderkennung ein, um das Treibsel effizient nach Müll und Algen zu sortieren

Durch ein innovatives Verfahren werden unsere Produkte nicht nur CO2-neutral, sondern sogar CO2-negativ hergestellt. Während des Pflanzenwachstums und bei der Produktion von Pflanzenkohle wird mittels Pyrolyse Kohlenstoff gebunden. Die dabei entstehende zusätzliche Wärme wird effizient genutzt, um die Produkte zu trocknen und die Produktionsstätte zu beheizen. Der Pyrolyseprozess ist selbsttragend und erfordert nach dem Anheizen keine weitere Energiezufuhr.

Wasserglas

In der Trocknungsphase wird unserer Biomasse etwa 75% Wasser entzogen. Durch ein durchdachtes Verfahren erreichen unsere Produkte nicht nur CO2-Neutralität, sondern werden sogar CO2-negativ hergestellt. Während des Pflanzenwachstums und bei der Produktion von Pflanzenkohle wird durch die Pyrolyse Kohlenstoff gebunden. Die während dieses Prozesses zusätzlich erzeugte Wärme dient der effizienten Trocknung der Produkte sowie dem Beheizen unserer Produktionsstätte. Der Pyrolyseprozess ist eigenständig und benötigt nach dem Anheizen keine zusätzliche Energiezufuhr

Roboter Greifer

Wir setzen auf moderne Technologien und Algorithmen, um die Biomasse in ihre unterschiedlichen Bestandteile zu trennen.
Durch den Einsatz von Künstlicher Intelligenz und Robotik wird stets eine konstante Produktqualität gewährleistet.

Unser Label: 100% Biologisch

Sie haben Fragen oder möchten uns gerne persönlich kennenlernen?

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen. Schicken Sie uns einfach eine E-Mail an kontakt@balticmaterials.de oder nutzen Sie den kurzen Weg und rufen uns einfach an.

Social Media

© 2023 BalticMaterials GmbH, Falckensteiner Straße 2, 24159 Kiel

Skip to content
Verified by MonsterInsights