Zukunft aus dem Meer

Materialien aus unseren Meeren bilden eine einzigartige Ressource. Ob im Bau, als Energieträger,
im Bereich der Kosmetik oder der Ernährung. Organische Stoffe aus den Meeren verfügen über eine Vielzahl
besonderer Eigenschaften, die in unserem Leben zukünftig entscheidende Rollen spielen werden.

Einer dieser besonderen Rohstoffe ist Seegras. Das nachwachsende Material verfügt über
eine Reihe von Merkmalen, die es für verschiedene Anwendungszwecke auszeichnen.

Einer dieser besonderen
Rohstoffe ist Seegras. Das
nachwachsende Material
verfügt über eine Reihe
von Merkmalen, die es für
verschiedene Anwendungs-
zwecke auszeichnen.

VOM TREIBSEL ZUM KREISLAUFPRODUKT

Innovation, Nachhaltigkeit und
künstliche Intelligenz.

Für Baltic Materials bildet das gesamte Treibsel eine umfangreiche Wertstoffquelle.
So verarbeiten wir nicht nur das hochwertige Seegras auf, sondern übertragen alle Bestandteile in
entsprechende Rohstoffe. Dazu gehören neben Dämmstoff aus Seegras auch
Polstermaterial, Pflanzenkohle und Torfersatzstoffe.
Wasserglas
Weitere 75% Entzug
von Wasser in der Trocknung

Durch ein ausgeklügeltes Verfahren werden unsere Produkte nicht nur
CO2-neutral, sondern CO2-negativ hergestellt. Während des Pflanzen-
wachstums und bei der Herstellung der Pflanzenkohle wird mittels
Pyrolyse Kohlenstoff gebunden. Die im Prozess zusätzlich anfallen-
de Wärme wird für die Trocknung der Produkteund das Beheizen der
Produktionsstätte genutzt. Der Prozess der Pyrolyse ist selbsterhaltend
und benötigt nach dem Anheizen keine weitere Energiezufuhr.

Roboter Greifer

BalticTherm

Dieser hochwertige Dämmstoff be-
steht aus reinem Seegras. Durch
unser spezielles Aufbereitungsver-
fahren eignet er sich perfekt als CO2-
neutraler Ersatz für Mineraldämm-
wolle oder ähnliches Stoffe.

Dünger aus Seegrass und Algen

BalticSeed

Unser Torfersatz aus kürzeren See-
grasfasern und einem sehr hohen
Algenanteil eignen sich hervorra-
gend für die Anzucht und Düngung
junger Pflanzen in verschiedensten
Bereichen.

Biokohle in Pelletform

BalticCoal

Die Pflanzenkohle speichert nicht
nur nachhaltig CO2, sondern kann
als Zusatz in der Tierhaltung oder
zur Aufwertung planzlicher Böden
in Garten und Landwirtschaft
genutzt werden.

We'd Love To Hear From You

contact us

Find us Here

BalticMaterials GmbH
Falckensteiner Strasse 2,
24159 Kiel

Get In touch

0431- 310.429.98
kontakt@balticmaterials.de

Training Hours

Mon- Fri: 9am- 8pm
Saturday: 10am-4pm

Take the first step, we
will take care for the rest

Sie haben Fragen?
Kontaktieren Sie uns gerne persönlich.

✆ 0431-310.429.98

Wir rufen auch Sie an. Schreiben Sie uns einfach
eine E-Mail an
kontakt@baltic-materials.de

Skip to content
Verified by MonsterInsights