Logo der Firma BalticMaterials GmbH

Leben & Schlafen

Die biologischen Fasern von BalticMaterials schaffen Sie ideale Bindungen für entspanntes und wohltuendes Ambiente.

romantischer Moment an der Ostsee mit Seegras Kissen

Die Frische des Meeres - nicht nur für Allergiker

Ein natürliches, rein pflanzliches Füllmaterial an sich ist schon etwas besonderes. Seegras als Füllstoff für Matratzen, Kissen und ähnliches sind jedoch noch ein ganz besonderes Erlebnis, das Ihnen neben viel Gemütlichkeit und guten Schlaf auch noch den “Strand” nach Hause bringt. Probieren Sie es aus. Es lohnt sich. 

Seegras Haufen

Wie Strand für zu Hause

Seegras besitzt viele Eigenschaften, die es gegenüber herkömmlichen Füllmaterialien zu einer besonders sinnvollen Alternative machen. Da Seegras das Dreifache seines Trockengewichts an Wasser aufnehmen und auch schnell wieder abgeben kann, werden Kopfkissen oder Matratzen weniger nass vom Schweiß. Außerdem schimmeln sie nicht und Allergikern kann Abhilfe geschaffen werden, weil Seegras von Milben gemieden wird. 

Seegras am Strand frisch aufgesammelt

Die Meeresressourcen, die für unsere Produkte zum Einsatz kommen werden ausschließlich aus Treibsel gewonnen. Als Treibsel bezeichnet man die Anspülungen an Küsten, die sonst als Sondermüll aufwändig entsorgt werden müssen. BalticMaterials trennt diese in Ihre Bestandteile und bereitet sie in einem innovativen Verfahren auf. 

Seegras und Algen aus Schleswig-Holstein 100% biologisch

Seegras und Algen bilden wichtige Lebensäume für die Tier- und Pflanzenwelt an unseren Küsten. Gleichzeitig verbessern Seegraswiesen die Wasserqualität und bilden einen wichtigen Aspekt in Bezug auf Küstenerosion. Durch die praktische Verwendung als Bodenverbesserer oder Dünger tragen wir so gleichzeitig zum Schutz von Küsten bei.

Bodenverbesserer aus Seegras und Algen ist vegan

Unsere Produkte kommt ohne jegliche Zusätze auf tierischer Basis aus und ist somit zu einhundert Prozent vegan. Lediglich für unsere Dünger greifen wir auf Pellets aus Schafswolle zurück, um auch dort auf chemische Zusätze jeglicher Art verzichten zu können.

© 2023 BalticMaterials, Falckensteiner Straße 2, 24159 Kiel

Skip to content
Verified by MonsterInsights